Leistung

Formelzeichen: P
Einheit: W = kg*m^2/s^3

Mechanische Leistung

Wenn Arbeit verrichtet wird, dann kann es von Interesse sein, wie viel Arbeit in einer bestimmten Zeit verrichtet wird. Das gibt die Leistung an. Sie ist definiert als der Quotient der in einer bestimmten Zeit verrichteten Arbeit ΔW und der benötigten Zeit Δt:

P = ΔW/Δt

Die Leistung ist ein Skalar. Man misst sie durch Bestimmung der verrichteten Arbeit und der dafür benötigten Zeit.

Die abgeleitete Einheit der Leistung ist das Watt. Ein Watt ist die Leistung, bei der während 1s eine Energie von 1J umgesetzt wird.



Elektrische Leistung

Leistung wird aber nicht nur im mechanischen Bereich angewandt, sondern auch in der Elektrodynamik. Wenn ein durch eine Spannung hervorgerufener Strom fließt, wird ebenfalls Energie benötigt. Die elektrische Leistung ist als Produkt des fließenden Stroms I und der Spannung definiert.

P = U * I

Auch hier ist die Leistung natürlich ein Skalar. Bestimmt werden kann sie durch messung von Spannung und Stromstärke.

Die Einheit ist ebenfalls das Watt. Wenn ein Elektromotor mit einem Watt elektrischer Leistung betrieben wiird, dann erbrächte er, wenn man den Energieverlust durch Wärme verhindern könnte auch ein Watt mechanische Leistung. Andersherum gilt dies auch für Generatoren.