Einheitenvorsätze

Wenn bei einer physikalischen Größe der Zahlenwert unpraktisch groß oder klein ist, dann kann die Einheit durch einen Vorsatz verkleinert oder vergrößert werden. Dies passiert durch Multiplikation mit einer Zehnerpotenz. Vor die Abkürzung der Einheit wird entsprechend ein Kurzzeichen gehängt:

Vorsatz Kurzzeichen Bedeutung
Exa- E *10^18
Peta- P *10^15
Giga- G *10^9
Mega- M *10^6
Kilo- k *10^3
Hekto- h *10^2
Deka- da *10^1
Dezi- d *10^-1
Zenti- c *10^-2
Milli- m *10^-3
Mikro- µ *10^-6
Nano- n *10^-9
Piko- p *10^-12
Femto- f *10^-15
Atto- a *10^-18

Es darf allerdings immer nur ein Vorsatz vor die Grundeinheit gesetzt werden.
"kkm" wäre also nicht zulässig, man müsste stattdessen "Mm" schreiben.